Elterninformation Covid-19

Liebe Eltern,

ich hoffe, Sie haben mit ihren Kindern trotz den Herausforderungen dieser Zeit schöne Sommerferientage verbracht!

Wir werden nun das Schuljahr 2020/2021 mit dem Szenario A, wie es politisch benannt wird, beginnen.
Dies bedeutet einen eingeschränkten Regelbetrieb: die Klassen werden im Klassenverband ohne Abstandsregel unterrichtet, jedoch müssen die einzelnen Gruppen voneinander Abstand halten und dürfen nicht durchmischt werden. Eine solche Gruppe wird im Szenario A als „Kohorte“ vom Kultusministerium bezeichnet. Allerdings gibt es auch Ausnahmen: im Betreuungs- oder Ganztagsbereich dürfen maximal 2 Jahrgänge gemischt werden.
Die Erwachsenen untereinander sowie zu den Kindern sollen aber weiter den Abstand von 1,50 m einhalten.

Die ausführliche Handout und den aktuellen Hygieneplan können Sie auch unter

https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/schule_neues_schuljahr/schule_in_corona_zeiten_so_will_niedersachsen_im_neuen_schuljahr_wieder_starten/schule-neues-schuljahr-190409.html      selbst einsehen.

Unser schulisches Hygienekonzept finden Sie  im Anhang.
Bitte lesen Sie sich diesen genau mit Ihren Kindern durch und geben die angegebene Seite  unterschrieben Ihrem Kind umgehend wieder in die Schule mit.

Szenario A kann in Szenario B (Gruppen wieder teilen – Abstand zueinander – täglicher Wechsel von Präsenzunterricht und „Lernen zu Hause“ – kein Ganztag – Notgruppenbetreuung) wechseln, wenn das Infektionsgeschehen vor Ort erhöht ist oder sogar in Szenario C (Schließung der Schule für einen bestimmten Zeitraum). Dies wird dann mit dem Gesundheitsamt abgestimmt.

In diesem Falle erhalten Sie umgehend Informationen über die Vorgehensweise an unserer Schule, die der Beschulung vor den Sommerferien gleichen wird.

Die Einschränkungen des Szenario A erschweren die Organisation der Beschulung, der Betreuung und des Ganztags teilweise erheblich bei der Größe unserer Schule. Dennoch konnte ich gemeinsam mit dem Kollegium Lösungen finden, damit die Beschulung und der Ganztag so „normal“ wie möglich verlässlich stattfinden kann.

Bitte beachten Sie im Anhang neben dem schulischen Hygienekonzept ebenso den Ablauf des Ganztags, falls Sie Ihr Kind dazu angemeldet hatten.

Ich wünsche uns allen einen guten Schulstart und den Kindern viel Freude beim Lernen miteinander!

Herzliche Grüße
Simone Maibaum
Schulleitung
Grundschule Lautenthal / Wolfshagen im Harz
Triftweg 2 – 38685 Langelsheim
***********************************************************
Telefon: 0 53 26 / 4179  Telefax: 0 53 26 / 96 94 09
EMail: schulleitung@gs-lautenthal-wolfshagen.de
***********************************************************

HygienekonzeptElternhinweis zum Hygienekonzept „Szenario A“
( Aktualisiert 27. August 2020 )

GanztagElterninfo Ablauf Ganztag „Szenario A“
( aktualisiert 27. August 2020 )

Informationen zur Einschulung 2020

 

Elternbrief zur Einschulungsfeier 2020 Pfeil-nach-Rechts

Allgemeine Informationen